Suche

Erfolgreicher Projektabschluss in der Covid-19-Krise

Stuttgart. Eine Projektgesellschaft mit Beteiligung der Dresdner Treuhand-Gruppe hat die letzte verfügbare Wohneinheit im Projekt Gänsheide in gefragter Halbhöhenlage von Stuttgart-Ost veräußert. Das Penthouse verfügt über 115 m² sowie einen Tiefgaragenstellplatz. Der Verkauf stellt den Vertriebsabschluss deutlich vor Fertigstellung des Objekts dar und unterstreicht die Solidität des Stuttgarter Wohnimmobilienmarkts in der Covid-19-Krise.

Die Objekte Gänsheide I und II werden im Joint Venture mit einem renommierten Stuttgarter Bauträger entwickelt. 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erweiterung des Stuttgarter Wohnungsbestands

Stuttgart. Die Dresdner Treuhand-Gruppe hat im Stuttgarter Stadtteil Bad-Cannstatt eine Wohnanlage mit 25 Wohneinheiten (Baujahr 1938) erworben. Die Anlage umfasst derzeit rund 1.240 qm Wohnfläche und

Vertriebsstart für Projekt in Stuttgart-Wangen

Stuttgart-Wangen. Der Vertriebsstart für ein Mehrfamilienhaus in Stuttgart-Wangen ist nach fristgerechter Fertigstellung der Planungs- und Bauvorbereitungsprozesse erfolgt. Das Entwicklungsvorhaben um